PředmětyPředměty(verze: 902)
Předmět, akademický rok 2022/2023
   Přihlásit přes CAS
Reálie německy mluvících zemí - ADE120004
Anglický název: Contemporary history, institutions and life in German speaking countries
Zajišťuje: Ústav germánských studií (21-UGS)
Fakulta: Filozofická fakulta
Platnost: od 2021
Semestr: letní
Body: 0
E-Kredity: 3
Způsob provedení zkoušky: letní s.:
Rozsah, examinace: letní s.:2/0 [hodiny/týden]
Počet míst: neurčen / neurčen (neurčen)
Minimální obsazenost: neomezen
Virtuální mobilita / počet míst: ne
Stav předmětu: vyučován
Jazyk výuky: němčina
Způsob výuky: prezenční
Úroveň:  
Poznámka: předmět je možno zapsat mimo plán
povolen pro zápis po webu
Garant: Mgr. Václav Smyčka, Ph.D., Ph.D.
Mag. phil. Katrin Stefan
Dr. phil. Marc Weiland
Rozvrh   Nástěnka   
Soubory Komentář Kdo přidal
stáhnout LK01 BRD.pptx Thomas Schneider, Dr. phil.
stáhnout LK02 Debatten Migration Neue Bundesländer.pptx Thomas Schneider, Dr. phil.
stáhnout LK03 Die Schweiz.pptx Thomas Schneider, Dr. phil.
stáhnout LK04 Shoah.pptx Thomas Schneider, Dr. phil.
stáhnout LK05 Bundesländer.pdf Thomas Schneider, Dr. phil.
stáhnout LK06 D_CH.pdf Thomas Schneider, Dr. phil.
Anotace
Poslední úprava: Dr. phil. Marc Weiland (03.02.2022)
Die Vorlesung schließt an den Kurs aus dem Wintersemester über die Geschichte der deutschsprachigen Länder an und verfolgt deren politische und gesellschaftliche Entwicklung von ca. 1945 bis in die Gegenwart sowie ihre Beziehungen zu der Tschechischen Republik. Absicht ist es, sowohl eine der Orientierung dienende allgemeine Übersicht zu geben wie auch einzelne wichtige Aspekte vertieft zu behandeln und im Kontext der nationalen, europäischen und globalen Entwicklungen und Debatten zu verstehen. Die einzelnen länderbezogenen Themengebiete wurden dabei den Kompetenzen der Dozenten Václav Smyčka, Marc Weiland und Katrin Stefan entsprechend aufgeteilt. Die in den Vorlesungen verwendeten Power-Point-Präsentationen werden im Hinblick auf die Abschlussprüfung zur Vorlesung sowie die Möglichkeit einer fundierten Vorbereitung auf die mündliche Landeskunde-Prüfung im Bachelor-Examen im SIS zur Verfügung gestellt. Literaturhinweise folgen in den Vorlesungen.
Podmínky zakončení předmětu
Poslední úprava: Mgr. Václav Smyčka, Ph.D., Ph.D. (17.02.2022)

Abschluss durch regelmäßige Teilnahme und eine schriftliche Abschlussprüfung

Sylabus - němčina
Poslední úprava: Dr. phil. Marc Weiland (22.02.2022)

1. VS Historische Einleitung (BRD, DDR, Österreich und die Schweiz 1945 - 1989)
2. VS Aufarbeitung der NS Vergangenheit (von der Nürnberger Prozessen bis Gegenwart)
3. VS Die Vertreibung und die Vertriebenen
4. VS Die Beziehungen zwischen Tschechien (Tschechoslowakei) und den deutschsprachigen Staaten
5. MW Deutschland: Grundgesetz / Föderalismus / politisches System
6. MW Die Wende und die Wiedervereinigung Deutschlands
7. MW Deutschland: aktuelle Themen und Debatten
8. KS Österreich: Geographie und Demographie / politisches System
9. KS Deutsch in Österreich / Medienlandschaft
10. KS Österreichische Identität(en)
11. KS Die Schweiz: politisches System
12. MW Die Schweiz: Kultur
13. Zusammenfassung und Vorbereitung für die mündliche oder schriftliche Prüfung

 
Univerzita Karlova | Informační systém UK