PředmětyPředměty(verze: 825)
Předmět, akademický rok 2017/2018
   Přihlásit přes CAS
Deutsch in Österreich - ADE100177
Anglický název: German Language in Austria
Zajišťuje: Ústav germánských studií (21-UGS)
Fakulta: Filozofická fakulta
Platnost: od 2017 do 2017
Semestr: letní
Body: 0
E-Kredity: 3
Způsob provedení zkoušky: letní s.:
Rozsah, examinace: letní s.:0/2 Z [hodiny/týden]
Počet míst: neurčen / neomezen (neurčen)
Minimální obsazenost: neomezen
Stav předmětu: vyučován
Jazyk výuky: němčina
Způsob výuky: prezenční
Úroveň:  
Poznámka: předmět je možno zapsat mimo plán
povolen pro zápis po webu
Garant: Markus Grill, M.A.
Vyučující: Markus Grill, M.A.
Rozvrh   Nástěnka   
Anotace
Poslední úprava: Markus Grill, M.A. (18.01.2018)

Das Seminar gibt einen Überblick über die deutsche Sprache in Österreich. Im Zentrum steht die österreichische Standardvarietät des Deutschen (Österreichisches Deutsch) mit ihren Besonderheiten auf lexikalischer, grammatikalischer, phonetischer etc. Ebene. Daneben werden Nichtstandardvarietäten wie der Dialekt thematisiert, bzw. ihr Gebrauch sowie ihre soziale Akzeptanz in der Bevölkerung. Überhaupt liegt auf dem Spannungsfeld von Sprache und Gesellschaft ein Schwerpunkt des Seminars. Der Unterricht ist handlungs- und dialogorientiert. Im Rahmen praktischer Text- und Höraufgaben sowie Diskussionen entwickeln die TeilnehmerInnen nicht nur ein Verständnis für die Formen der deutschen Sprache in Österreich, sondern auch eine Sensibilität für die Plurizentrik des Deutschen allgemein.

Leistungskontrolle:
Aktive Teilnahme an den Übungen und Diskussionen, Lektüre- und Rechercheaufgaben
 
Univerzita Karlova | Informační systém UK