SubjectsSubjects(version: 916)
Course, academic year 2022/2023
   Login via CAS
Nazism - JMMZ311
Title: Der Nationalsozialismus
Guaranteed by: Department of German and Austrian Studies (23-KNRS)
Faculty: Faculty of Social Sciences
Actual: from 2017
Semester: summer
E-Credits: 6
Examination process: summer s.:
Hours per week, examination: summer s.:1/1, Ex [HT]
Capacity: unknown / unknown (18)
Min. number of students: unlimited
Virtual mobility / capacity: no
State of the course: not taught
Language: German
Teaching methods: full-time
Note: course can be enrolled in outside the study plan
enabled for web enrollment
Guarantor: Dr. phil. doc. Boris Barth, M.A.
Examination dates   Schedule   Noticeboard   
Files Comments Added by
download Weimar.pptx PhDr. David Emler, Ph.D.
Annotation - German
Last update: doc. PhDr. Ota Konrád, Ph.D. (10.02.2017)
Inzwischen gehört die Geschichte des Nationalsozialismus zu denjenigen Themen, die in Deutschland und international sehr detailliert erforscht worden sind. Eine vollständige Darstellung des Themas innerhalb einer Lehrveranstaltung ist wegen der großen Menge an Literatur nicht möglich. Die Veranstaltung geht deshalb einen etwas anderen Weg. Einführend wird in den ersten Sitzungen ein knapper Überblick über den Forschungsstand und über einige ausgewählte Forschungskontroversen gegeben. Anschließend konzentriert sich die Veranstaltung auf ausgewählte Themen, die vertieft analysiert werden. Im Zentrum stehen zunächst die so genannte Machtergreifung und die Entstehung eines (polykratische) Herrschaftssystem. Daran anschließend wird die Errichtung des Rassenstaates untersucht, der zum Genozid an den europäischen Juden und zu weiteren Völkermorden während des Zweiten Weltkrieges führte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, regelmäßige Mitarbeit ist aber erwünscht.
Course completion requirements - German
Last update: doc. PhDr. Ota Konrád, Ph.D. (10.02.2017)

aktive Teilahme, Referat, Seminararbeit, lesen einiger Texte. 

Literature - German
Last update: doc. PhDr. Ota Konrád, Ph.D. (10.02.2017)

Die Literatur wird in der ersten Stunde bekanngegeben

Syllabus - German
Last update: doc. PhDr. Ota Konrád, Ph.D. (06.02.2017)

28. Februar: Einfuehrung in das Thema

7. Maerz: Strukturbedingungen der Weimarer Republik, der Aufstieg des Nationalsozialismus

14. Maerz: Die Weltwirtschaftskrise und die so genannte „Machtergreifung“

21. Maerz: Die Entstehung und Konsolidierung der Diktatur

28. Maerz: Das polykratische Herrschaftssystem, die „Volksgemeinschaft“

4. April: Der Weg in den Zweiten Weltkrieg, (Adam Tooze und die Tim Mason Kontroverse)

11. April: Der Krieg in Europa 1939-1941 und die Besatzungspolitik

18. April: „Fall Barbarossa“, Der Ueberfall auf die Sowjetunion

25. April: Die NS-Rassenpolitik I

2. Mai: Die NS-Rassenpolitik II, die „Realisierung des Utopischen“ (Hans Mommsen)

9. Mai: Alltagsterror im Krieg und die Agonie des „3. Reiches“

16. Mai: Die Aufarbeitung des Nationalsozialismus nach 1945

 
Charles University | Information system of Charles University | http://www.cuni.cz/UKEN-329.html