SubjectsSubjects(version: 953)
Course, academic year 2016/2017
   Login via CAS
Economic Crises in Comparison (1929, Great Depression and 2008) - JMMZ310
Title: Wirtschaftskrisen im Vergleich (1929, die große Depression und 2008)
Czech title: Srovnávací hospodářské krize (1929, velká hospodářská krize a rok 2008)
Guaranteed by: Department of German and Austrian Studies (23-KNRS)
Faculty: Faculty of Social Sciences
Actual: from 2016 to 2016
Semester: summer
E-Credits: 6
Examination process: summer s.:
Hours per week, examination: summer s.:1/1, Ex [HT]
Capacity: 15 / 15 (15)
Min. number of students: unlimited
4EU+: no
Virtual mobility / capacity: no
State of the course: taught
Language: German
Teaching methods: full-time
Teaching methods: full-time
Note: course can be enrolled in outside the study plan
enabled for web enrollment
Guarantor: Dr. phil. doc. Boris Barth, M.A.
Teacher(s): Dr. phil. doc. Boris Barth, M.A.
Examination dates   Schedule   Noticeboard   
Files Comments Added by
download Weltwirtschaft 20er.pptx PhDr. David Emler, Ph.D.
Annotation - German
Als 2008 als Folge der Lehman-Krise die Weltwirtschaft zusammenzubrechen drohte, stand den handelnden Akteuren sofort die Erinnerung an 1929 und an die so genannte Große Depression vor Augen. Damals riss die Börsenpanik in New York innerhalb kurzer Zeit die gesamte Weltwirtschaft in den Abgrund, und die Folgen waren in den 1930er Jahren dramatisch: Hitler wäre ohne die Weltwirtschaftskrise wohl kaum an die Macht gekommen. Viele verantwortliche Politiker, Ökonomen und Fachleute haben 2008 von Anfang an mit einigem Erfolg versucht, die damaligen Fehler zu vermeiden. Zwar waren die Krisenfolgen in einigen Staaten ernst, aber die ganz große Katastrophe ist ausgeblieben. Die Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über die sehr komplexen ökonomischen, aber auch die politischen Entwicklungen, die zu den beiden Krisen geführt haben. Grundkenntnisse der Ökonomie schaden nicht, sind aber nicht erforderlich, alle wirtschaftshistorischen Vorgänge werden auch für nicht-Ökonomen erläutert.
Last update: Konrád Ota, prof. PhDr., Ph.D. (10.02.2017)
Course completion requirements - German

aktive Teilnahme, Referat, lesen einiger Texte, Klausur

Last update: Konrád Ota, prof. PhDr., Ph.D. (10.02.2017)
Literature - German

Die Literatur wird in der ersten Stunde bekanngegeben

Last update: Konrád Ota, prof. PhDr., Ph.D. (10.02.2017)
Syllabus - German

21. Februar: Einfuehrung in das Thema

28. Februar: Weltwirtschaftliche Strukturbedingungen nach dem Ersten Weltkrieg

7. Maerz: Die USA in der Zwischenkriegszeit

14. Maerz: 1929 und der globale Verlauf der Krise

21. Maerz: Reaktionen auf die Krise, Deutschland und die USA im Vergleich

28. Maerz: Lehren aus der Krise – Bretton Woods und das European Recovery Program

4. April: Konjunkturen und Krisen nach dem Zweiten Weltkrieg

11. April: Die Globalisierung seit den 1990er Jahren

18. April: Die oekonomischen Entwicklungen in den USA seit ca. 2000

25. April: 2007 und der Zusammenbruch der Lehman Bank

2. Mai: Gegenmassnahmen im nationalen und im internationalen Raum

9. Mai: Strukturvergleiche und Lehren aus der Vergangenheit

16. Mai: Klausur

Last update: Konrád Ota, prof. PhDr., Ph.D. (06.02.2017)
 
Charles University | Information system of Charles University | http://www.cuni.cz/UKEN-329.html